+45 60 70 37 20 klexander@gmail.com
Select Page

Gehen Sie zum Finder auf Ihrem MAC und Sie werden sehen, dass die Datei heruntergeladen wurde, aber es kann ein .zip –Just Doppelklick sein und es wird in einen Ordner umgewandelt. Dann können Sie es in Ihr iPhoto ziehen und es funktioniert wie ein Champion. Hoffnung, die hilft! Wenn Sie versehentlich einige Ihrer Fotos auf Ihrem Android-Gerät gelöscht haben, können Sie sie ganz einfach aus Dropbox wiederherstellen. Aber immer noch viele Benutzer wissen nicht, wie man Fotos von Dropbox auf Android-Handy zu übertragen, da es keinen direkten Download-Button zum Herunterladen von Fotos. In diesem Beitrag teilen wir, wie man Bilder von Dropbox auf Android herunterlädt. Wenn das Bild, das Sie herunterladen möchten, bereits geöffnet ist, drücken Sie einfach lange auf das Bild und wählen Sie die Option Bild speichern. Wenn Sie die Fotos-App auf Ihrem iPad öffnen, befindet sich das Bild unter dem heutigen Datum. Wenn Sie die Dropbox-Desktopanwendung bereits installiert haben und Zieldateien von der Cloud auf lokal synchronisieren möchten, finden Sie im Dropbox-Ordner direkt auf Ihrem Computer. Wenn nicht, müssen Sie es zuerst von seiner offiziellen Webseite herunterladen, es auf Ihrem Computer installieren und sich in Ihrem Konto anmelden, um es zu öffnen. Wie Sie sehen können, ist das Herunterladen eines Bildes von Dropbox auf Ihr iPad einfach, und Sie haben verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl. Sie werden natürlich mit der Option, die am einfachsten für Sie ist, aber trotz der, die Sie wollen, wird es die Arbeit erledigt.

Öffnen Sie Safari (die gleichen Schritte gelten für Chrome) und gehen Sie zur Dropbox-Website. Suchen Sie den Ordner, in dem sich das gesuchte Bild befindet, und suchen Sie das Bild, ohne es zu öffnen. Auf der rechten Seite des Bildes, werden Sie drei Punkte, tippen Sie auf diese Punkte und die Download-Option wird die erste auf der Liste sein. 8 Fotos werden an das Ziel heruntergeladen, das Sie im vorherigen Schritt ausgewählt haben. Um Ihre Bilder aus der Dropbox-App auf Ihr iPad herunterzuladen, starten Sie die App. Wenn Sie die App regelmäßig verwendet haben, haben Sie sich bereits angemeldet und haben kein Problem beim Einsteigen. Öffnen Sie den Ordner und das Bild, das Sie herunterladen möchten. Ihr Browser lädt den Ordner dann als einzelne komprimierte Datei (als “ZIP”-Datei bezeichnet) herunter. Sie finden die ZIP-Datei überall dort, wo Ihr Browser normalerweise Dateien herunterlädt, wie in Ihren Browsereinstellungen festgelegt. Es hat den gleichen Namen wie der ursprüngliche Ordner, endet aber in .zip. Schritt 4. Tippen Sie im Menü auf Fotos, und dann können Sie alle fotos ansehen, die in Dropbox hochgeladen wurden.

Wenn Sie Fotos zu einem Album hinzugefügt haben, klicken Sie auf Album, um die Fotos, die Sie herunterladen möchten, zu erhalten. Wenn Sie an Cloud-Speicher denken, ist Dropbox immer unter den ersten fünf Ihrer Liste, nicht wahr? Egal, ob Sie ein Android- oder iOS-Gerät haben, es ist die App, in die Sie normalerweise Ihre Bilder hochladen. Aber es wird eine Zeit kommen, in der Sie sie auf Ihr iOS-Gerät herunterladen müssen. Hinweis: Wenn Sie einen Mac verwenden und die ZIP-Datei, die Sie heruntergeladen haben, eine Datei größer als 4 GB enthält, kann das Tool Archive Utility unter MacOS den Inhalt der ZIP-Datei möglicherweise nicht extrahieren. In diesem Fall müssen Sie eine andere Software oder das Terminalprogramm verwenden, um die Dateien zu extrahieren. Wenn Sie die Dropbox-App auf Ihrem iPad haben, wird das Herunterladen eines Bildes beschleunigt. Aber nicht jeder zieht es vor, die App auf seinem Gerät zu haben, vielleicht haben sie bereits eine App für viele auf ihrem Gerät und ziehen es vor, auf Dropbox über Safari zuzugreifen (zum Beispiel). Sie können den Inhalt eines gesamten Dropbox-Ordners über dropbox.com herunterladen, solange beide der folgenden Punkte zutreffen: Wenn Sie jemals Lust haben, Fotos, die Sie auf Dropbox gespeichert haben, zu drucken, zu teilen oder zu bearbeiten, müssen Sie die Fotos aus der Cloud natürlich wieder auf Ihr Gerät herunterladen.