+45 60 70 37 20 klexander@gmail.com
Select Page

Gameboy Color unterstützte 32.768 Farben und benötigte spezielle Spiele, die es unterstützten; Das heißt, Titel speziell für Gameboy Color entwickelt, konnte nicht auf früheren Konsolen arbeiten, aber Gameboy Color könnte perfekt mit den Patronen aus den ursprünglichen Modellen arbeiten – es könnte sogar Farben zu Schwarz-Weiß-Spiele mit dem Zufälligen Algorithmus hinzufügen. Sie können das Gameboy Color roms Gameplay auf Ihrem Handy oder PC mit Hilfe von Emulatoren auf unserer Website zu erleben. Auch zu Ihrer Verfügung gibt es eine große Liste der beliebtesten GBC roms Spiele. Wählen Sie aus Klassikern wie Dragon Ball Z, Tomb Raider, Street Fighter Alpha, Mortal Kombat 4 und mehr. Unsere umfangreiche Sammlung umfasst Hunderte von Game Boy Color ROMs, die direkt auf Ihr Mobiltelefon oder Ihren Computer heruntergeladen wurden. Die Game Boy Color Emulatoren sind jetzt für Android, Windows, Mac OS und Linux verfügbar. Jemand mit Skepsis bezieht sich auf die ständigen Updates des Game Boy, aber nur wenige konnten argumentieren, dass die Gameboy Color wirklich ein großer Schritt nach vorne war. Schließlich gehört der monochrome Bildschirm der Vergangenheit an und wurde durch ein farbiges Flüssigkristalldisplay ersetzt. Die neue Technologie zwang den Game Boy Color, etwas größer als der Vorgänger zu sein. Im Inneren befand sich der gleiche Acht-Bit-Sharp-Prozessor.

Die Hauptkonkurrenten von Game Boy Color, die zur fünften Konsolengeneration gehörten, waren Neo Geo Pocket und WonderSwan. Aber sie konnten, wie erwartet, keine Konkurrenz zu Nintendo machen. Tatsächlich war gameboy der einzige echte Konkurrent von Gameboy Color in den USA. Harry Potter und die Kammer der Geheimnisse (USA, Europa) (En,Fr,De,Es,It,Pt,Nl,Sv,Da) Jetzt können Sie die Erfahrung der Game Boy Color wieder erleben mit Game Boy Color ROMs bei Retrostric. Die Game Boy Color hatte dreimal so viel Speicher wie der ursprüngliche Game Boy und unterstützte 32.768 Farbbits. Die Konsole wurde ursprünglich von Nintendo als Reaktion auf die Kritik von Spieleentwicklern über Nintendos Fehlen einer fortschrittlicheren Plattform entwickelt. Geben Sie die Game Boy Color, die bald populär wurde, zusammen mit seiner Nummer eins Hit-Spiel, Pokemon Gold und Silber. Einige könnten argumentieren, dass es nicht viel Unterschied zwischen dem Game Boy und der Game Boy Color gab, da es im Design ähnlich ist. Im Gegensatz zu den heutigen Handheld-Konsolen war die Game Boy Color eher eine vertikale Porträtkonsole als ein horizontales Breitbildformat wie sein Nachfolger Nintendo DS. Unsere Emulatorkonsolen verfügen über neue, zusätzliche Funktionen wie breitere Controllerkompatibilität, höhere Leistung, Speicheränderungen und eine klarere Qualität als das ursprüngliche System. In unserer Bibliothek finden Sie eine umfassende Auswahl von über 70.000 Titeln aus 40 plus verschiedenen Konsolen. Wenn es etwas gibt, das Sie wollen, aber Sie es nicht auf unserer Website finden können, lassen Sie es uns einfach über unsere Anfrageseite wissen und wir werden es sofort auf unserer Website zur Verfügung stellen.

. Shrek – Fairy Tale Freakdown (USA) (En,Fr,De,Es,It) Aus den konkurrierenden Konsolen auf seinem Markt kam Game Boy Color an die Spitze. Zusammen verkauften game Boy und Game Boy Color weltweit 118 Einheiten und waren damit die drittbestverkaufte Konsole dieser Zeit. Es wurde jedoch 2003 nach der Veröffentlichung seines Nachfolgers Game Boy Advance SP eingestellt. 1997 stellte Sega die Game Gear ein, so dass die Game Boy Color, als game Boy Color debütierte, zu dieser Zeit der einzige Wettbewerb mit dem ursprünglichen Game Boy bis zur Veröffentlichung von Neo Geo Pocket im Jahr 1999 war. Nintendo veröffentlichte die Game Boy Color erstmals 1998. Das größte Update des Game Boy war, dass es jetzt einen Farbbildschirm anstelle des monochromen Bildschirms und es war etwas größer als Game Boy Pocket, sein Vorgänger. Sein benutzerdefinierter 8-Bit-Prozessor von Sharp und war Teil der fünften Generation von Heim-Gaming-Konsolen..